Deutsch-Spanische Gesellschaft Rhein Neckar

Mit der spanischen Sprache erschließt sich einem nicht nur das Land Spanien selbst, sondern auch ein großer Teil der Welt. Über den ganzen Globus verteilt finden Sich Staaten in denen Spanisch mindestens zum Teil gesprochen wird. Während es in Asien und Afrika zugegebener Maßen eher wenige sind, so ist jedoch wenn man sich Südamerika betrachtet, in allen Staaten außer Brasilien, Spanisch die Amtssprache.

Aus diesem Grund sieht die Deutsch-Spanische Gesellschaft, eine ihrer Aufgaben darin, Ansprechpartner und für Menschen aus diesen Ländern zu sein und allen die großes Interesse am spanischsprachigen Raum haben. So sollen über den direkten Kontakt von Menschen die Beziehung zwischen Deutschland und Spanien vertieft werden. Neben einem regelmäßigen Treffen, dem Tertulia – Stammtisch – veranstaltet die Deutsch-Spanische-Gesellschaft immer wieder über das Jahr verteilt Themenabende..

Die Themen können dabei ganz unterschiedlicher Art sein, Landeskunde, Wirtschaft, Kultur und auch Politik betreffend. In Vergangenheit war da ein Präsentation von spektakulären Landschaftsaufnahmen der Region von Andalusien ebenso dabei wie ein Vortrag zur religiösen Entwicklung in Spanien aus einer tiefenpsychologischen Perspektive. Weiterhin beteiligt sich die Deutsch-Spanische Gesellschaft Rhein Neckar an interkulturellen und gesellschaftlichen Thementagen mit dem interkulturellen Schlossfest und dem Neujahrsemfang mit Informationständen und Broschüren. Der Deutsch-Spanische Gesellschaft ist es wichtig, einfach auf diese Weise viele Möglichkeiten zu bieten in Kontakt treten zu können und als Anlaufstelle für ein Geprächsangebot, gerne auch auf Spanisch, bereit zu stehen.

hier geht´s zur website der DSG Rhein-Neckar.

Bild: wikimedia commons, Onofre Bouvila.

Kalender

MI 18.11.2015
20h
Theatre, Freedom, Dialogue

Theater und Orchester
Heidelberg