Eine-Welt-Forum e.V. Mannheim

Wo und unter welchen Arbeitsbedingungen werden die Güter unseres täglichen Gebrauchs hergestellt und welche Einflussmöglichkeiten habe ich hier in Mannheim mit meinem Einkaufsverhalten auf Produktionsbedingungen weltweit? Welche Feiertage feiern meine NachbarInnen? Ach ja, und was für eine Suppe isst man denn eigentlich in…?

Das Eine-Welt-Forum Mannheim e.V. möchte zu all diesen und vielen weiteren Fragen Denkanstöße geben und zu einer kritischen Auseinandersetzung anregen. Mit einer globalen Perspektive auf die Auswirkungen unseres lokalen Handelns möchte es die Wahrnehmung für globale Ungleichgewichte schärfen und bietet Angebote, die das Verständnis für die Zusammenhänge zwischen eigenem Lebensstil und den Lebensbedingungen der Menschen in den Ländern des Südens schaffen.

Im Bereich Globales Lernen bietet es Schulen auf die jeweilige Altersgruppe zugeschnittene Workshops zu unterschiedlichen Themen an, wie z.B. Textilherstellung, Kakao, Mobiltelefone oder Blumen. Mit der Herausgabe des interkulturellen Kalenders konnte das Eine-Welt-Forum eine tolle Möglichkeit etablieren, wichtige Termine und Feiertage verschiedener Kulturen und Religionen der Welt auf einen Blick zu haben und bietet zudem auch Informationen zu interkulturellen Veranstaltungen in Mannheim. Die Afrikatage, die unter anderem den Afrika-Markt auf dem Alten Messplatz beinhalten, das Festival Latino, das internationale Suppenfest und die Faire Woche sind prominente Beispiele für Veranstaltungsreihen, die viele PartnerInnen mit einbinden und mit ganz unterschiedlichen Veranstaltungsformen zum (Mit-)Denken, Diskutieren und Lernen anregen, sei es bei Vorträgen, Film, Literatur, Ausstellungen, Workshops etc. . Bei allen Veranstaltungen kooperieren nicht nur die Mitgliedsgruppen des Eine-Welt-Forums untereinander,  sondern es werden auch zahlreiche weitere Akteure aus Mannheim und Umgebung mit in Planung und Durchführung eingebunden.

Das Eine-Welt-Forum als Dachverband der Eine-Welt-Vereine und Organisationen in Mannheim ist ein eingetragener Verein. Es fungiert als Netzwerk und Austauschorgan all jener Gruppen, die sich  in Mannheim für Gerechtigkeit und Solidarität in unserer Einen Welt einsetzen Das Eine-Welt-Forum macht sich so für Themen wie den Fairen Handel, Interkulturellen Austausch, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Entwicklungszusammenarbeit und Förderung einer globalen Perspektive zur ersten Adresse in Mannheim.

Weitere Informationen auf der Website des Eine-Welt-Forum.

Aktuelle news auch auf facebook.

Gruppen die beim Eine-Welt Forum Mitglied sind:

Amnesty International Mannheim – AI

AG für Menschen in Abschiebehaft

AK 3.Welt St.Bartholomäus

AK Solidarität mit bras. Gewerkschaften

Boliviengruppe St. Jakobus, Mannheim Neckarau

Christliche Arbeiter Jugend (CAJ)

Eine-Welt am Bach

Eine-Welt Kreis der Johannesgemeinde (Feudenheim)

Eine-Welt-Kreis St. Konrad – Boliviengruppe

Eine-Welt-Kreis – Guter Hirte

Esperanza

Ev. Kirche in MA / AK Mission und Ökumene

Förderkreis des IFB

Förderverein Äthiopien

Das Goethe-Institut Mannheim-Heidelberg

Initiative Freie Flüchtlingsstadt Mannheim&n..

InWEnt gGmbH

Kurpfalz-Togo Freundschaftsvereinigung

MEF Ausschuss – St.Josef

MEF Ausschuss – St.Peter und ..

Nicaragua-Verein

Peru Partnerschaftskreis im BDKJ Mannheim

Peru-Kreis Zwölf Apostel Gemeinde

SICoR e.V. – Studenten Initiative Club of Rom..

Sunugal e.V. (Senegal Förderverein)..

UNICEF Arbeitsgruppe Mannheim / Ludwigshafen

Weltladen der Unionsgemeinde

Weltladen Mannheim

(Bild/Logo:  Eine-Welt-Forum e.V. Mannheim)

Kalender

MI 18.11.2015
20h
Theatre, Freedom, Dialogue

Theater und Orchester
Heidelberg