Deutsch-Israelische Gesellschaft Rhein Neckar

Die Partnerschaft mit der israelischen Hafenstadt Haifa ist eine besonders intensiv gepflegte und ist mittlerweile auf viele gesellschaftliche Ebenen ausgeweitet. Diese Tatsache ist zu einem großen Teil bürgerschaftlichem Engagement aus Mannheim zu verdanken. Waren es zunächst einzelne Personen, die sich dafür einsetzten, so war es später der “Förderverein für deutsch-israelische Beziehungen” , der den Schüleraustausch des Elisabeth-Gymnasiums  und dadurch  die Beziehungen der beiden Städte tatkräftig unterstützte.

Der Förderverein wurde 1993 zur ”Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) Rhein Neckar”. Wie viele binationale Organsiationen in der Bundesrepublik hat sie eine Bundesvertretung, welche viele einzelne Regionalgruppen unter sich zusammenfasst. Die DIG Rhein Neckar setzt sich in der Metropolregion Rhein-Neckar für eine freundschaftliche Beziehung zu dem Staat Israel und seiner Bevölkerung ein. Sie veranstaltet Vorträge zu gesellschaftspolitischen Themen, Konzerte mit israelischen Musikern, bietet auch immer mal wieder gemeinschaftliche, kulturelle Reisen nach Israel an. Auf der  immer aktuell gehaltenen Homepage werden Infomrationen über Israel und den Nahen Osten und zu Veranstaltungen der DIG in der Region präsentiert.

Aber der Schwerpunkt der Arbeit liegt eindeutig bei der Förderung des Freundschaftsvertrags zwischen Mannheim und Haifa. Weiterhin werden besonders die Schüleraustausche von der DIG Rhein Neckar unterstützt. Schon vor der offiziellen Vertragsunterzeichnung im Jahre 2005 war diese “Partnerschaft von unten” eine unglaublich aktive Verbindung und bekam trotzdem danach noch einmal zusätzlichen Schub: mehrere Schulpartnerschaften, Vorträge in der Hochschule Mannheim, Austausch der Musikschulen der beiden Städte, der Kunstfachholschulen, gemeinsame Projekt der Unikliniken, Zusammenarbeit und Austausch auf wirtschaftlicher Ebene.

Diese Vielfalt von Projekten und Programmen ist ein Beweis dafür, was alles aus dem engagiertem, beharrlichem Einsatz einiger weniger Personen und dann einer Organisation entstehen kann – wahrlich erstaunlich!

Deutsch-Israelische Gesellschaft Rhein Neckar

 

Kalender

MI 18.11.2015
20h
Theatre, Freedom, Dialogue

Theater und Orchester
Heidelberg