Eritreischer Verein in Mannheim und Umgebung

Foto:Hansueli Krapf; wikimedia.commons

Für eine eritreische Kaffeezeremonie muss man vor allen Dingen eines können: sich Zeit lassen. Denn für die Zubereitung des schwarzen Getränks, werden die Kaffeebohnen erst frisch auf der Flamme geröstet, dann gemahlen, um in einer kürbisartigen Stilkanne mit Wasser über dem Feuer gekocht zu werden. Derselbe Satz reicht für bis zu vier Aufgüsse, die man innerhalb mehrerer Stunden genüsslich schlürft und nebenbei die wichtigsten Themen ausführlich bespricht.  Das ist Teil der eritreischen Kultur, denn in Eritrea und den umgebenden Ländern liegt der Ursprung des Kaffees.

Eritrea - viele wissen sehr wenig oder gar nichts über dieses kleine Land am Roten Meer im Osten von Afrika, welches 1993 seine Unabhängigkeit erhielt. Das möchte der Eritreische Verein in Mannheim ändern und setzt sich dafür ein, die Kultur und Geschichte dieses noch relativ jungen Staates bekannter zu machen.  Auf Veranstaltungen wie dem Afrika-Markt Mannheim präsentiert sich der Verein, gibt Informationsblätter mit Kurzinformationen heraus und beantwortet im Gespräch mit Interessierten alle neugierigen Fragen, gerne auch bei einer Kaffeezeremonie.

Der Verein möchte außerdem Mannheimern eritreischer Herkunft helfen, ein Bewusstsein für die Kultur des eigenen Herkunftslandes zu entwickeln. Besonders die jüngere, in Deutschland aufgewachsene Generation trägt ein solches Bewusstsein dafür  natürlich nicht so  selbstverständlich in sich, wie die Generation Ihrer Eltern. Aus diesem Grund organisiert der Verein zusätzlichen Unterricht in eritreischer Kultur und Sprache für die Kinder interessierter Eltern und darüber hinaus Sport- und Freizeitangebote für die Familien.

Die Kinder sollen aber nicht allein für die eritreische Kultur begeistert werden, sondern werden auch angeleitet sich in der Stadt Manheim einzubringen, bei der Aktion “saubere Stadt” mitzumachen und auf dem Afrika-Markt mitzuhelfen. So laden begeisterte junge Menschen ein sich beim Kaffee ein wenig auszuruhen. Eine Einladung, die man nur weiterempfehlen kann.

Eritreischer Verein in Mannheim und Umgebung

Postfach: 122 123

PLT: 68072 Mannheim

1.Vorsitzender

Daniel Ghebreselasie

Carl-Benz str. 72

68167 Mannheim

Kalender

MI 18.11.2015
20h
Theatre, Freedom, Dialogue

Theater und Orchester
Heidelberg